Das Corporate Design – der sichtbare Teil einer Marke

Ich betreibe Markenaufbau für Unternehmen, Vereine und Freiberufler.

Die visuelle Darstellung eines Unternehmens oder Organisation kann sich zu einer Marke verdichten. Dabei geht die Anzahl der genutzten Werbeträger deutlich über Briefpapier und Visitenkarte hinaus. Das Corporate Design ist das Gesicht der Marke, welches als Imagebotschafter Vertrauen und Orientierung erzeugt. Es verdeutlicht das Qualitätsbewußtsein des Unternehmens und transportiert auf diesem Weg den unverwechselbaren Charakter zu den Zielgruppen.

Am Markenkern die Zähne ausbeißen!

Wie erreichen Sie, dass die Anspruchsgruppe die gute Qualität von Ihren Waren oder Dienstleistungen auch in Anzeigen erkennt? Wie akzeptieren Ihre Kunden den angemessenen Preis ohne in eine Rabattschlacht zu verfallen? Kann das Design in diesem Zusammenhang als ein Zeichen für Wertigkeit und Stil implementiert werden? Und wenn JA, wie funktioniert das? Melden Sie sich einfach mit Ihrem Projekt bei mir …

Anrufen: 015124235552

Beispiel eines Markenaufbaus anhand des Corporate Designs

Nach vielen Ideen und Skizzen auf Papier sowie anschließender computergestützter Umsetzung, liegt ein Logo vor.

Das Logo mit den Gestaltungselementen findet als Corporate Design nun Anwendung auf den Geschäftsunterlagen – hier eine Visitenkarte.

Die Bildung einer Marke ist mehr als die Erstellung eines Logos. Hier wird das Corporate Design auf Imageanzeigen in einem Fußballheft angewendet. Stringente und konsistente Kommunikation – inhaltlich und visuell – führen allmählich zu einer Markierung – es ist eine Marke entstanden.